Alpine Ausbildung

Die Kaunergrathütte ist seit dem Jahr 1927 ein bekannter und beliebter Ausbildungsstützpunkt für Bergsteiger und Kletterer. Die Theorie lernen die Kursteilnehmer im gut ausgestatteten Schulungsraum der Hütte. Die praktische Ausbildung am Fels findet im direkt an der Hütte gelegenen Klettergarten mit Lehr-Klettersteig und auf den umliegenden Bergen statt.

Der Klimawandel ist in den Bergen schon länger zu beobachten und führte in den letzten Jahren zu einer rasanten Änderung der örtlichen Gegebenheiten rund um die Kaunergrathütte. Der Plangeroßgletscher ist fast verschwunden, Schneefelder sind oft nur noch im Frühsommer anzutreffen. Dies erforderte eine Neuausrichtung und Anpassung der von der Sektion Mainz angebotenen Bergführerkurse.

Ab dem Sommer 2023 gibt es Ausbildungskurse auf 3 verschiedenen Niveaus: Grundkurs Hochtouren, Aufbaukurs  Hochtouren mit Schwerpunkt Fels und Expertkurs Hochtouren mit Schwerpunkt Fels.

Wichtiger Hinweis:
Wegen der Neuausrichtung und Anpassung der Bergführerkurse haben die im Sektionsheft September 2022 (DAV Mainz) veröffentlichten Ausschreibungen und Termine für die Bergführerkurse keine Gültigkeit mehr.

Weitere aktuelle Informationen auf der Homepage der DAV Sektion Mainz und per Mail unter bergfuehrerkurse-kaunergrathuette@dav-mainz.de

Bergführerkurse Kaunergrathütte 2023