.
Die Wirtsleute

DAV Sektion Mainz

Hüttenwirtin Julia Dobler, in der Gastronomie gelernt und beschäftigt, tritt nahtlos in die Fußstapfen ihrer Hüttenfamilie. Sie befindet sich gegenwärtig in einer Ausbildung als Bergwanderführerin und wird auch entsprechende Erkenntnisse in die Beratung von Hüttenbesuchern einbringen können.

Sigmund Dobler (Vater),
gebürtiger Pitztaler, ist gelernter Handwerker und seit 1987 als Facharbeiter bei der Wildbach- und Lawinenverbauung angestellt. Als Sohn seiner Tiroler Heimat ist er bergerfahren. Er hat die Bergwanderprüfung abgelegt, hat inzwischen mehrjährige Erfahrung als Wanderführer und ist auch schon mehrfach für die Alpinschule Innsbruck tätig gewesen. Die im Pitztal beheimateten Alpenvereinssektionen Ludwigsburg, Rüsselsheim und Mainz hat er mehrere Jahre tatkräftig in der Bergwegsanierung und Bergwegerhaltung unterstützt. Sigmund Dobler ist auch in seiner Heimatgemeinde St. Leonhard/Pitztal ehrenamtlich in der Bergrettung tätig. Er kennt insbesondere die Bergwelt des Kaunergrates und des Geigenkammes seit seiner Kindheit bestens und ist damit geradezu prädestiniert den Besuchern der hochalpin gelegenen Kaunergrathütte Informationen, Hinweise, Ratschläge zur Hütte, zum Hüttenumfeld, zu Bergwegen, Gipfelbesteigungen, Tourenbedingungen etc. zu geben. Für entsprechende Fragen hat er immer ein offenes Ohr. Sigmund ist aber auch ein musikalischer Mensch. Seit vielen Jahren spielt er Tenorhorn in der Musikkapelle seiner Heimat Zaunhof/St. Leonhard.

Michael Dobler (Bruder), gelernter Installateur, hat nicht nur das beste Verständnis für die Haustechnik, sondern er ist auch schon über die Grenzen seiner Heimat hinaus in der Gastronomie beschäftigt gewesen. Sein dabei erarbeitetes Wissen stellt er in den Dienst der Hüttengäste.

Claudia Dobler (Mutter)
, ebenfalls im Pitztal geboren, ist die Berufung als Hüttenwirtin geradezu in die Wiege gelegt worden. Vater Albert Kirschner, ist lange Jahre Hüttenwirt der Rüsselsheimer Hütte gewesen. Bruder Florian Kirschner, jetzt auch schon langjährig Hüttenwirt der Rüsselsheimer Hütte, Schwester Lydia Holzknecht, geb. Kirschner, langjährig Hüttenwirtin der Ludwigsburger Hütte, Bruder Werner Kirschner, Hüttenwirt der Hanauer Hütte in den Lechtaler Alpen und nunmehr auch Claudia haben eine Familien-Hüttentradition begründet, die in der Welt der Alpen wohl ohne Beispiel ist. Claudia Dobler hat durch langjährige Arbeit auf Alpenvereinshütten große Erfahrung im Hüttenmanagement.

Aisha (Neuzugang) Seit kurzem hat Hüttenwirtin Julia Dobler einen kleinen Hund zu sich auf die Hütte geholt und sich damit einen langgehegten Wunsch erfüllt. Es handelt sich um Aisha, eine Altdeutsche Schäferhündin, deren Mutter seit Jahren "Dienst" auf der Rüsselsheimer Hütte bei Florian Kirschner tut und als Lawinensuchhündin ausgebildet ist. Aisha tollt draußen in der freien Natur, ihrer neuen Kinderstube, verspielt herum und erfreut die Besucher. "Ein Hund gehört auf die Hütte", meint Julia. Sie hat große Pläne mit Aisha, will sie ggf. ebenfalls zur Lawinensuchhündin ausbilden lassen. Vorerst ist Vater Sigmund Dobler mit der "Grundausbildung" betraut, auf "Sitz" reagiert das drollige und wuschelige Kerlchen schon. Nur die Strecke vom Tal zur Hütte darf Aisha noch nicht laufen - zum Leidwesen von Julia. Denn nächste Woche muß sie ihn in Imst impfen lassen und Aisha wird Ab- und Aufstieg im Rucksack erleben.

Die Familie Dobler freut sich auf Ihren Besuch

Hüttenwirtin Julia Dobler
Hüttenwirtin Julia Dobler





Aisha

Kontakt: 

Hütte:
Tel.: 0043 664 1440627
Email: info@kaunergrathuette.at
.
Tal:
Familie Dobler
Schußlehn 6
A-6481 St. Leonhard/Pitztal
Tel.: 0043-(0)541387539
Email: dobler.sigmund@hotmail.com 

Claudia Dobler (Mutter)
Bruder Michael Dobler
Michael Dobler (Bruder)
Siegmund Dobler in Aktion
Siggi Dobler (Vater)
Doblers-Hüttenkoch-Martin.jpg
Martin (Hüttenkoch)
Fotos können per Klick groß abgerufen werden

<< zurück zur Vorseite

<< zur Startseite

<< zurück nach oben