Felssturz am Madatschjoch DAV Mainz
Weg nahe dem Madatschjoch auf der Verpeilseite wegen Felssturz geändert

Auf der Kaunergratvariante des E5 ist es auf der Verpeilseite des Madatschjochs zu einem Felsbruch gekommen.
  • Aus Richtung Verpeilhütte kommend links an der Aufstiegsrinne zum Madatschjoch.
  • Aus Richtung Kaunergrathütte kommend am Ende der Abstiegsrinne auf der rechten Seite

Die DAV Sektionen Frankfurt und Mainz haben kurzfristig den Weg auf einem Stück von etwa 300 m umgelegt. Er führt jetzt über den unteren Teil des Madatschferners und ist mit Stangen gekennzeichnet. Bei Nachtfrost und gefrierender Nässe auf dem Gletscher wird empfohlen Steigeisen oder Grödeln mitzuführen. Die Wirtsleute beider Hütten sind informiert über die kurze Wegverlegung und können Auskunft zu Einzelheiten geben, auch telefonisch.

Kaunergrathütte Tel.: 0043-664 1440627
Verpeilhütte  Tel.: 0043-650-5656540